EDAG Engineering GmbH

INGENIEUR (M/W) FUNKTIONALE SICHERHEIT (FUNCTIONAL SAFETY) A (1844353)

Edag header cocoon 1 box
Elektrik / Elektronik in Wolfsburg

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von sicherheitskritischen und innovativen Automotive-Systemen
  • Implementierung sicherheitsrelevanter Bauteile im Fahrzeug
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten nach der ISO Norm 26262 für den OEM
  • Erstellung, Bewertung und Verfolgung sämtlicher Aktivitäten bzgl. der Umsetzung in der Entwicklung
  • Durchführung von Versuchsfahrten und deren Auswertung

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Functional Safety für elektronische Systeme
  • Kenntnisse der ISO Norm 26262 sowie Erfahrung mit sicherheitskritischen Systemen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten

  • Die Möglichkeit, Mobilität durch innovative Projekte im Automotive Umfeld neu zu erfinden!
  • Wir wollen mit Ihnen über den Tellerrand hinaus denken und den technologischen Status Quo stets hinterfragen – Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten helfen Ihnen dabei.
  • Egal ob early bird oder Morgenmuffel – Sie starten flexibel in Ihren Arbeitstag
In fast jedem Automobil steckt ein bisschen EDAG. Wir sind ein Experte in der Gesamtfahrzeugentwicklung und Optimierung von Produktionsanlagen für die Automobilindustrie. Mit über 8.000 Mitarbeitern an knapp 60 Standorten in 17 Ländern bieten wir unseren Kunden das gesamte Spektrum an Entwicklungsdienstleistungen rund ums Automobil und helfen ihnen dabei, aus Technik Emotionen zu machen.

Ansprechpartner und Kontakt

EDAG Engineering GmbH
Jonas Klügel
38448 Wolfsburg
Telefon: +49-5361-799227

Nachricht

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige gelesen und bewerbe mich als:
INGENIEUR (M/W) FUNKTIONALE SICHERHEIT (FUNCTIONAL SAFETY) A