EDAG Engineering GmbH

Entwicklungsingenieur (m/w) Software für Fahrerassistenzsyst (213026)

Edag header cocoon 1 box
Elektrik / Elektronik in München

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Filtern in ADTF bzw. ROS für die Erprobung und Absicherung von Fahrerassistenzsystemen
  • Anpassung, Erstellung und Pflege der ADTF-/ROS-Konfigurationen
  • Implementieren von Softwaremodulen, z. B. GUIs in C++, C# oder Java
  • Modellbasierte Funktionsentwicklung in Matlab / Simulink
  • Implementierung und Inbetriebnahme der Funktionen auf ihrer Zielhardware

Ihre Qualifikation

  • Informatiker (m/w) oder Ingenieur (m/w) der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Erfahrung mit ADTF-Framework oder ROS sowie im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und der Fahrzeugsicherheit
  • Erfahrung mit C++ oder C# oder anderen objektorientierten Sprachen sowie in der modellbasierten Softwareentwicklung
  • Grundkenntnisse fahrzeugrelevanter Feldbussysteme
  • Teamgeist und Faszination für Fahrzeuge und Technik

Wir bieten

  • Die Möglichkeit, Mobilität durch innovative Projekte im Automotive Umfeld neu zu erfinden!
  • Wir wollen mit Ihnen über den Tellerrand hinaus denken und den technologischen Status Quo stets hinterfragen – Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten helfen Ihnen dabei.
  • Freuen Sie sich auf kurze Wege, ein gelebtes Miteinander und eine mittelständisch geprägte Unternehmenskultur.
In fast jedem Automobil steckt ein bisschen EDAG. Wir sind ein Experte in der Gesamtfahrzeugentwicklung und Optimierung von Produktionsanlagen für die Automobilindustrie. Mit über 8.000 Mitarbeitern an knapp 60 Standorten in 17 Ländern bieten wir unseren Kunden das gesamte Spektrum an Entwicklungsdienstleistungen rund ums Automobil und helfen ihnen dabei, aus Technik Emotionen zu machen.

Ansprechpartner und Kontakt

EDAG Engineering GmbH
Andreas Psoromitas
80937 München
Telefon: +49-89-350989114

Nachricht

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige gelesen und bewerbe mich als:
Entwicklungsingenieur (m/w) Software für Fahrerassistenzsyst